Kontakt ButtonTelefon Button

Gebäudecheck - Energieberatung

Leistungumfang eines Gebäudechecks 

  1. Vor-Ort-Termin zur Datenaufnahme 
  2. VorgesprächBegehung des Gebäudes mit Fotoaufnahmen
  3. Datenaufnahme nach vorliegenden Plänen (einfache Kubatur des Gebäudes)
  4. Feststellung des energetischen Zustandes des Hauses
  5. 3 Vorschläge zur energetischen Sanierung von Gebäudehülle oder Heizungsanlage sowie Zusendung des schriftlichen Ergebnisberichtes.
  6. Fahrtkosten bis 30km Radius um Firmenstandort enthalten.

Mit unserem Gebäudecheck prüfen wir kostengünstig für nur EUR 499.- und sicher Ihr Traumhaus, geben Ihnen eine ehrliche Antwort und zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf.
Treten Sie mit Ingenieurbüro für Energieberatung Steichele  in Kontakt - Ihr Kompetenter Energieberater vor Ort >>

Wir bieten Ihnen diesen Gebäudecheck in den Landkreisen Ravensburg, Memmingen, Lindau, Bodenseekreis sowie im Landkreis Göppingen an.

Für sonstige Gebiete innerhalb Baden-Württembergs fordern Sie bitte ein individuelles Angebot an.

Jetzt Anfrage starten an das Ingenieurbüro für Energieberatung - Ihr kompetenter Energieberater  >>

 

 

Gebäudeenergieberatung nach BAFA-Richtlinien

Energieberatung nach den Beratungsrichtlinien des BAFA sowie dem standardisierten Beratungsbericht

des BAFA -> Preis auf Anfrage

Jetzt Anfrage starten an das Ingenieurbüro für Energieberatung - Ihr kompetenter Energieberater  >>

Ob Ihr Haus ein Altbau oder Neubau ist - Industrie- , Gewerbe- oder öffentliches Gebäude:
Senken Sie Ihre Kosten und sparen Sie kräftig an Ihren Energie- und Heizkosten.

Erhalten Sie Beratung von Ihrem Ingenieurbüro für Energieberatung in Baden Württemberg - Ihr Energieberater direkt vor Ort in:

Wangen im Allgäu, Kisslegg, Leutkirch, Ravensburg, Memmingen, Lindau, Bodensee-Region, Ulm, Geislingen, Göppingen, Bad Überkingen, Stuttgart.

 

Bis zu 15 % Heizkosten sparen z.B. durch
- Einbau einer neuen Heizung
- Austausch der Fenster
- Ausbau des Dachs
- Aussenwand-Dämmung

Geld sparen mit Fördermitteln

Senken Sie Ihre Kosten und sparen Sie kräftig an Ihren Heizkosten.

Nutzen Sie öffentliche Fördermittel zur Umsetzung Ihrer  Energieeinsparungs-Massnahmen am Gebäude!

Lassen Sie sich direkt unverbindlich vom Fachmann für BAFA-Energieberatung beraten, welche Fördermittel für Sie in Frage kommen,worauf Sie achten sollten und welche Maßnahmen zur Erfolgreichen Senkung Ihrer Heizkosten führen.

Rufen Sie jetzt Ihren Energieberater vor Ort an oder schreiben Sie >>>

Energie-Diagnose

Eine Energiediagnose Ihres Hauses ist der erste Schritt zu einer sinnvollen energetischen Modernisierung. Denn die Energiediagnose vom Energieberater bringt es auf den Punkt.


Energie-Diagnose zeigt Energieverlust am Haus

 Bild: Energie-Diagnose zeigt Energieverlust am Haus

 

 

Die von uns erstellte Auswertung  zeigt Ihnen, wo sich in Ihrem Haus energetische Renovierungsmaßnahmen lohnen. 

Sie erhalten von uns der Energieberater Steichele Empfehlungen für die Abstimmung, Planung und Durchführung einer optimierten Renovierung.
Danach können Sie zielgerichtet sanieren oder bei ohnehin anstehenden Sanierungsmaßnahmen die richtigen Energieeinsparmaßnahmen integrieren.

Mit einer fachmännischen BAFA Energieberatung oder dem aussagekräftigen Gebäudecheck von IhremEnergieberater vor Ort erfahren Sie, wie Sie Heizkosten sparen und somit bares Geld sparen!

Hier ein Überblick über die größten Problembereiche am Beispiel eines Einfamilienhauses: 

  • HEIZUNGS- UND WARMWASSER-ANLAGEN
    Veraltete Heizungs- und Warmwasseranlagen sind große Energieverschwender.
    Moderne heizungen sparen Energie, emittieren sehr viel weniger Schadstoffe und sind zudem noch wesentlich komfortabler zu regeln.
  • FENSTER
    Moderne Fenster sind wesentlich dichter und vom U-Wert her um Welten besser als alte Fenster. Auch die Verglasung bietet hier wesentliche Vorteile sowohl bei der Wärmedämmung als auch bei der Erwärmung des Raumes über Sonneneinstrahlung. DACH Bitte denken Sie auch an das Dach. Auch hier kann kosteneffizient Energie gespart werden. Gleichzeitig können Sie wertvollen zusätzlichen Wohnraum schaffen, wodurch Sie Ihre Wohnqualität ganz wesentlich erhöhen. Wir verbrauchen unnötig viel Energie und schädigen damit unser Klima irreparabel. Ein Großteil unseres Haushalts-Energieverbrauchs (fast 2/3) entsteht durch das Beheizen unserer Wohnungen. Kein Wunder; sind doch 80 Prozent der Wohnungen Baden-Württembergs über 20 Jahre alt und damit energetisch gesehen Altbauten. Das heißt, sie heizen buchstäblich „zum Fenster hinaus“. Deshalb setzen wir hier an, denn mit den heutigen Möglichkeiten lässt sich der Energieverbrauch in Altbauten um bis zu 80 % verringern.
     
  • DACH
    Bitte denken Sie auch an das Dach. Auch hier kann kosteneffizient Energie gespart werden. Gleichzeitig können Sie wertvollen zusätzlichen Wohnraum schaffen, wodurch Sie Ihre Wohnqualität ganz wesentlich erhöhen. Wir verbrauchen unnötig viel Energie und schädigen damit unser Klima irreparabel. Ein Großteil unseres Haushalts-Energieverbrauchs (fast 2/3) entsteht durch das Beheizen unserer Wohnungen. Kein Wunder; sind doch 80 Prozent der Wohnungen Baden-Württembergs über 20 Jahre alt und damit energetisch gesehen Altbauten. Das heißt, sie heizen buchstäblich „zum Fenster hinaus“. Deshalb setzen wir hier an, denn mit den heutigen Möglichkeiten lässt sich der Energieverbrauch in Altbauten um bis zu 80 % verringern.

     
  • AUSSENWAND 
    Gerade durch die Außenwand geht viel Energie ungenutzt verloren. Eine Wärmedämmung der Gebäudehülle ist bei Neubauten Standard und bei Altbauten immer zu empfehlen. Hier gibt es generell die Möglichkeiten über sogenannte Wärmedämmverbundsysteme als auch auf dem ökologischen Wege über Vorwandfassaden aus natürlichen Dämmstoffen Energie zu sparen.

Sprechen Sie uns hierauf an!

 

Jetzt Anfrage starten an das Ingenieurbüro für Energieberatung - Ihr Energieberater vor Ort >>

 

Kontakt

Energieberater Dipl. Ing (FH) Eugen SteicheleJetzt anrufen unter:

Telefon:
07563-913554

Dipl.-Ing. (FH) Eugen Steichele

Schreiben Sie uns per E-Mail

Gebäudecheck

für Ihr Ein- und Zweifamilienhaus vom Fachmann

Unser Spezial-Angebot:
  499,- Euro
(inkl. MwSt.)

                                                                                                                                                                               » hier geht es zum Leistungumfang 

 

Thermografie

für Ihr Ein- und Zweifamilienhaus vom Fachmann

Unser Spezial-Angebot:
  499,- Euro
(inkl. MwSt.)

                                                                                                                                                                               » hier geht es zum Leistungumfang